Atemtherapie

Atemtherapie wird durchgeführt bei allen obstruktiven (z.B. Bronchitis) und restriktiven (z.B. Silikose) Erkrankungen der Atemwege sowie bei vegetativen Funktionsstörungen, die die Atmung beeinträchtigen.

 

Vor Operationen wird Atemtherapie zur Verbesserung der Lungenfunktion durchgeführt und nach Operationen und bei längerer Bettlägerigkeit zur Vorbeugung gegen Lungenentzündung.

 

Die Leistungen im Überblick

 

  • Kontrolle und Korrektur der Atemmechanik
  • Atemgymnastik
  • Beseitigung eines Sekretstaues und Sekrettransport
  • Hustentechnik
  • Drainagelagerung

Aktuelles

Physiotherapeut/in gesucht

Für unser vierköpfiges Therapeutenteam suchen wir zum 01.11.2019 oder später eine/...

weiterlesen >

Momente - daheim und unterwegs

Seit dem 02.10.2019 gibt es wieder eine neue Ausstellung in unseren Praxisräumen. Bi...

weiterlesen >

Physio-News

Patienten-News

Stürze: Prävention kann Risiko minimieren

Therapeutisches Klettern vielseitig einsetzbar

Die Balance wiederfinden – gemeinsam mit Ihrem Physiotherapeuten

Der Nerv in der Klemme

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden